Datenschutz

Teufel NET (*.teufelnet.ch) ist sich über Ihren Informationsbedarf hinsichtlich der Behandlung aller personenbezogenen Daten („Daten“) bewusst, die Sie gegebenenfalls über das Internet an die Website ("Website") von Teufel NET senden. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten haben wir daher die vorliegenden Datenschutzbestimmungen ("Policy") verfasst, in der wir alle von uns ergriffenen, angemessenen Vorsichtsmassnahmen zur Sicherung Ihrer Daten darlegen.

Diese Website kann Hyperlinks zu anderen Websites enthalten, die nicht durch Teufel NET betrieben oder kontrolliert werden ("Websites von Dritten"). Die vorliegende Policy bezieht sich nur auf diese Website (Teufel NET in der Schweiz).
Teufel NET ist für den Inhalt der Websites von Dritten sowie für deren Datenschutz-Praktiken nicht verantwortlich.

Unsere Policy kann jederzeit aktualisiert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Policy regelmässig von Neuem durchzulesen, um sich mit möglichen Änderungen vertraut zu machen. Der letzte Absatz der Policy gibt Auskunft über den Zeitpunkt der letzten Aktualisierung.
Die Regelungen dieser Policy haben keinen Einfluss auf eventuelle Vertragsbestimmungen, die Sie mit uns eingehen werden oder eingegangen sind. Letztere gehen aus den Regelungen dieser Policy hervor.


Datenübertragung an Teufel NET und grenzübergreifender Datenfluss
Bitte beachten Sie, dass das Internet grundsätzlich nicht als sichere Umgebung gilt und via Internet übermittelte Daten unberechtigten Dritten zugänglich sein können, was zur Offenlegung dieser Daten, zur Änderung der Informationsinhalte oder zu technischen Störungen führen kann. Via Internet übermittelte Daten können auch dann über Landesgrenzen hinweg gesandt werden, wenn sich Absender und Empfänger im selben Land befinden. Es ist deshalb möglich, dass Ihre Daten in ein Land weitergeleitet werden, in dem ein niedrigeres Datenschutzniveau als in Ihrem Domizilland vorherrscht.

Teufel NET kann für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übermittlung via Internet an uns keinerlei Verantwortung oder Haftung übernehmen. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.
In bestimmten Situationen gewährleistet Teufel NET die verschlüsselte Übermittlung Ihrer Daten. Hierauf werden Sie im jeweiligen Fall jedoch gesondert hingewiesen.


Datenverarbeitung durch Teufel NET und Nutzung von Daten für Marketingzwecke
Teufel NET sammelt mittels dieser Website keinerlei personenbezogene Daten, es sei denn, diese Daten werden von Ihnen ausdrücklich und wissentlich zur Verfügung gestellt. In letzterem Fall können wir vorbehaltlich anwendbarer örtlicher Gesetze sowie Ihrer Zustimmung, Ihre personenbezogenen Informationen zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen nutzen, die für Sie aus unserer Sicht interessant sein könnten.

Teufel NET kann Analyse-Systeme einsetzen, um nicht-personenbezogene Daten über die Nutzung dieser Website zu erhalten, wie zum Beispiel verwendete Keywords, Quellseiten oder den Verlauf des Webseitenbesuches. Diese Daten werden in erster Linie zur Verwaltung oder Zusammenstellung demographischer Informationen sowie zur Überwachung der Nutzung und Leistungsfähigkeit dieser Website genutzt. Diese Daten können jedoch auch weiter aufbereitet und im Sinne von Marketingzwecken zur Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts verwendet werden.


Ihr Kundenkonto
Auf der Internetseite von Teufel NET wird den Benutzern im Kundenkonto die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren, beziehungsweise gegebenfalls über weitere Nachrichten in Verbindung mit besonderen Informationen oder Aktionen informiert zu werden.
Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters bzw. der Informationen an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske. Diese Informationen werden ausschliesslich für die oben erläuterten Zwecke verwendet. Die Einwilligung kann durch den Benutzern jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link.


Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren
Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens.
Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen.


Datensicherung

Innerhalb von Teufel NET werden Ihre personenbezogenen Daten in einer besonders (beispielsweise durch Firewalls) geschützten Umgebung übermittelt und gespeichert. Wir ergreifen alle angemessenen Massnahmen um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten von Dritten nicht eingesehen werden können. Ausgenommen hiervon sind solche Dritte, die von Teufel NET zur Erbringung von Dienstleistungen an Sie beauftragt wurden. Wir werden Ihre Daten gegenüber sonstigen Dritten nur offen legen, wenn wir hierzu aufgrund von gesetzlichen oder regulatorischen Bestimmungen gezwungen sind.

Ihre Daten können von uns gegebenenfalls ausserhalb Ihres Domizillandes gespeichert werden. In diesen Fällen werden wir alles daran setzen, ein angemessenes Schutzniveau für Ihre Daten sicherzustellen und zwar unter Berücksichtigung der anwendbaren gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen, einschliesslich jener betreffend zum Datenschutz in dem Land, in dem wir die Daten verarbeiten.


Letzte Aktualisierung dieser Policy: Juli 2019